Polyplas GmbH
Facebook
The Web Polyplas.de

PLASMA

Niederdruck-Gasplasmatechnik  -  Normaldrucktechnik

  • Beratung - Plasma & verwandte Oberflächenbehandlungstechnologien
  • Oberflächentechnologien wie Galvanotechnik

Bitte nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf info@polyplas.de

-

Plasma-Oberflächenbehandlung

Niederdruck Gas Plasma zur umweltfreundlichen und kostengünstigen Reinigung (ultra-clean) und Aktivierung (hydrophil-hydrophob) sowie Polymerisation von Kunstoffen, Textilien, Folien, Kermiken und Metallen.

Kunststoffe mit geringer Polarität, zum Beispiel (PE, PP, POM, PUR, PTFE) können absolut umweltfreundlich und kostengünstig mit Niederdruckplasma Maschinen von POLYPLAS GmbH behandelt werden. Gleiches ist möglich für metallische und nichtmetallische Oberflächen, die mit Plasma ultraclean gereinigt werden können. Für vorgenannte gereinigte und aktivierte Oberflächen ist dadurch problemlos Kleben, Bedrucken und Lackieren möglich.

Beschreibung des Prozesses:

Die zu aktivierenden oder zu entfettenden Teile werden in einer Vakuumkammer mit Reaktivgas, zum Beispiel O2 N2, unter Hoch, Mittelfrequenz oder GHz behandelt. Es bildet sich ein ionisiertes Gas, daß mit der Oberfläche oder Verunreinigung reagiert. Eventuelle Abbauprodukte werden über die Vakuumpumpe abgesaugt.

Anwendungsgebiete
 

-
Leiterplatten   Reinigung und Rückätzung von Multilayern,

zum Beispiel Epoxy, Flex, Polyimide, Teflon-Materialien.
 
-
Medizin   Erhöhung der Adhäsion vor dem Kleben und Bedrucken zum Beispiel von Kathetern, Spritzen, Filtermaterial (Blutreinigung, Dialyse)

Erhöhung der Benetzbarkeit für Blutfilter, Filter, Teile für Blutpumpen etc.

Anlagerung von Hydroxylgruppen zur Hafterhöhung für weitere Coatings, bessere Barriereeigenschaften, Lebensmittelbereich. Erhöhung der Adhäsion, höhere Benetzbarkeit, Anwendung bei Prothetik, Intro-oculare Linsen, Katheter, blutkompatible Elastomere, Implantate, Filter, Diaphragmen, Sterilisation, Atmosphären-Plasma, Dermatologie, Ästhetische Chirurgie
-
Automotive   Anwendung bei Dreidimensionale Teilen:

Erhöhung der Adhäsion für das Lackieren von

Stoßstangen
Spiegelteilen und
Leiterplatten vor der Versiegelung
-
Komposit

Erhöhung der Adhäsion für Mehrlagen-Produkte:

Polyethylen
Kohlenstoff
Gewebe oder Fäden vor der Verpressung
Polyester
Nylon
Teflon
-
Textil

Aktivierung der Oberfläche

Reinigung der Oberfläche vor dem Färben, Bedrucken, Entschlichtenn

Ersatz für naßchemische Prozesse.
DEUTSCHLAND / GERMANY : Polyplas Jürgen Schulz GmbH - Sprengerstrasse 60, D-31785 Hameln
SOUTH AFRICA / SÜDAFRIKA : ENG.-OFFICE Schulz - 13 Waterford Green, Somerset Lakes, Reunion Drive, Somerset West, 7130
Copyright © Polyplas GmbH 2017 | Allgemeine Lieferungs - und Zahlungsbedingungen | General Conditions of Tender, Sale and Delivery
Site by Magine Media